Titel

4.19 - TribunalInhaltsverzeichnis4.21 - Toplist
4.20 - Nachrichten     Springe nach oben
Voraussetzung: Keine

Der Nachrichtenbereich ist in fünf Unterbereiche eingeteilt. Sie befinden sich standardmäßig im Posteingang. Hier sehen Sie alle Nachrichten und Kampfberichte die Sie in den letzten Tagen erhalten haben. Neue Nachrichten werden fett gedruckt. Mit einem Klick auf den Betreff können Sie die Nachricht lesen.

Wenn Sie die Nachricht gelesen haben, können Sie entweder dem Sender "Antworten", die Nachricht an einen anderen Spieler "Weiterleiten" oder die Nachricht "Löschen". Löschen bedeutet aber in diesem Fall, dass die Nachricht in den Papierkorb verschoben wird. Nachrichten können nicht direkt von den Spielern gelöscht werden, sondern werden erst durch das System endgültig gelöscht. Hierbei gibt es folgende Fristen für die endgültige Löschung:
  • Monsterjagden werden nach 2 Tagen gelöscht
  • Alle anderen Kampfberichte nach 10 Tagen
  • Alle anderen IGMs nach 4 Wochen
Sie haben außerdem die Möglichkeit mehrere Nachrichten auf einmal zu löschen, als "(Un)gelesen zu markieren", sich per eMail zuzusenden oder sie vor der endgültigen Löschung durch das System sichern. Sie können Ihre Nachrichten in den Ordnern beliebig verschieben, bestimmte Ordner vor ihren Accountsittern verstecken und ganz neue Ordner erstellen um Ihre IGMs abzulegen.

Der Postausgang sieht fast genauso aus wie der Posteingang. Hier können Sie sehen, welche Nachrichten Sie in der letzten Zeit an andere Spieler geschickt haben. Mit einem Klick auf den Betreff können Sie auch hier die Nachrichten noch einmal lesen. Nachrichten, die noch nicht vom Empfänger gelesen wurden, werden auch hier fett dargestellt. Gesendete Nachrichten können nicht mehr zurückgeholt werden. Allerdings kann die Kopie in Ihrem Postausgang gelöscht werden.

Der nächste Punkt ist "Neue Nachricht". Hier können Sie entweder eine Nachricht an einen anderen Spieler oder sogar an eine ganze Gruppe schicken. Geben Sie zunächst als Betreff einen Spielernamen oder einen Gruppennamen ein. Danach folgt der Betreff. Dieser sollte eindeutig sein, damit der Empfänger direkt sieht, um was es in der Nachricht geht. Nun müssen Sie noch auswählen, ob die Nachricht an einen Spieler oder an eine Gruppe geschickt werden soll. Dann folgt nur noch der Text, in dem Sie übrigens BBCode benutzen können. Sind Sie mit Ihrer Nachricht zufrieden, können Sie sie einfach abschicken.

Als normaler Spieler können Sie innerhalb von 60 Minuten maximal 20 normale Nachrichten und 2 Gruppennachrichten verschicken.

Der nächste Bereich ist der Notizblock. Hier können Sie wichtige Informationen abspeichern um z.B. Ihren Account Sittern Anweisungen zu geben.

Im Papierkorb finden Sie alle Nachrichten wieder, die Sie aus Ihrem Posteingang gelöscht haben. Er dient lediglich als Ablage für nicht mehr erwünschte Nachrichten und wird automatisch geleert.
Gerade online:27
Angemeldet:151
Freie Plätze:2.849